ϟ MIND CHAOS. ϟ

Lost in Space.


Verloren sein in der Vergangenheit.
Intensiv spürbar, niemals zurückkehren und doch darin zu leben.
Im Matsch der Farben.
Dem Rauch unserer Lungen.
Den alten Erinnerungen in uns, als Geschichte.
Wir sammeln diese tonnenschweren Welten in uns.
Begreifen uns als Helden, als eigener Gedanke im Kreislauf unserer Leben.
Rückwärts zu drehen.
Die blinden Augen in sich zu verlieren.
Die Träume zu überspannen und das Explodieren der Farben zu genießen.
Einzuatmen und die Luft anzuhalten.
Durch unsere Venen sprudeln die Farben in diese Deja vu’s.
Melancholie das Benzin unserer Tränen.
Jagen der Welt hinterher sie zum Stehen zu bringen.
Z-E-R-S-C-H-L-A-G-E-N die Zeit, um sie uns auf die Haut zu schmieren, wie die bunte Farbe in unseren Pupillen.
Trinken den schillernden Lack auf unseren Lippen.
Schmecken die Süße und schlagen uns die Bäuche mit bunten Shit voll.
Wahnsinn in den Köpfen.

FUCK.







ϟ ϟ ϟ


ϟ ϟ ϟ


ϟ ϟ ϟ


ϟ ϟ ϟ



ϟ ϟ ϟ



ϟ ϟ ϟ



ϟ ϟ ϟ



ϟ ϟ ϟ



ϟ ϟ ϟ



ϟ ϟ ϟ



ϟ ϟ ϟ



ϟ ϟ ϟ



ϟ ϟ ϟ



ϟ ϟ ϟ



ϟ ϟ ϟ



ϟ ϟ ϟ



ϟ ϟ ϟ



ϟ ϟ ϟ



ϟ ϟ ϟ



ϟ ϟ ϟ



ϟ ϟ ϟ



ϟ ϟ ϟ



ϟ ϟ ϟ



ϟ ϟ ϟ



ϟ ϟ ϟ



ϟ ϟ ϟ



ϟ ϟ ϟ



ϟ ϟ ϟ



ϟ ϟ ϟ



ϟ ϟ ϟ



ϟ ϟ ϟ



ϟ ϟ ϟ



ϟ ϟ ϟ



ϟ ϟ ϟ



ϟ ϟ ϟ



ϟ ϟ ϟ



ϟ ϟ ϟ



ϟ ϟ ϟ



ϟ ϟ ϟ



ϟ ϟ ϟ




0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen